Exocars Backendmodul

Eine nicht funktionsfähige HTML Version des Backendmoduls der Gebrauchtwagenverwaltung für Autohändler könnt ihr hier sehen. Das was ihr da seht funktioniert bereits alles einwandfrei im Backendmodul. Fehlt eigentlich nur noch das dazugehörige Frontend Plugin, welches der Webseite den Inhalt der Datenbank, in möglichst vielen Abfrage Varianten anzeigen lässt.

Ins Online Repository werde ich diese Extension aber nicht einspielen, ich glaube auch kaum das Rene sie dort absegnen und für würdig erklären würde. Denn die Standards, die verlangt werden, habe ich hier völlig über den Haufen geworfen, und einfach erstmal drauf los geschrieben. Aber alles funktioniert genau so wie es soll. Bis hier jedenfalls, mal schauen was noch für Probleme auftauchen.

Gebrauchtwagenverwaltung

Andy hatte bereits vor ein paar Wochen versucht eine bestehende Gebrauchtwagenverwaltung, die ich zusammmen mit ihm für Opel in Wismar entwickelt habe, als Extension für TYPO3 umzuschreiben. Es sah Anfangs auch schon ganz gut aus, bis dann aber Probleme mit dem Füllen der Selectboxen für die Wahl des Herstellers, und dem damit verknüpften Inhalt der zweiten Selectbox für die jeweiligen Modelle auftraten. Zu guter letzt kam dann die Bunderwehr, und damit auch das Ende des ersten Versuchs.

Ich hatte damals bei der Entwicklung der Opel Datenbank auch Probleme damit gehabt, bin dann aber auf ein sehr cooles Javascript gestoßen, welches die Aktuallisierung der zweiten Box abhängig von der ersten übernimmt, und das ohne das die Seite neu geladen wird. Das Script habe ich dann als kleine PHP Funktion umgeschrieben. Wird sie aufgerufen zieht sie sich alle notwendigen Daten (in diesem Fall die Hersteller und deren Modelle) aus der Datenbank und erzeugt das Javascript im Head des HTML Codes.

Das man das so auch in TYPO3 im Backend nutzen könnte hatte ich eigentlich nicht erwartet, wurde heute Nacht dann aber doch freudig überrascht, als ich es einfach mal probierte, und dann sogar recht schnell hinbekommen hatte. Ich bin mir nicht sicher, aber die bestehenden TYPO3 Standards für Extensions (welche ich mal lesen sollte) dürfte ich damit allerdings nicht mehr einhalten. Aber für meinen ersten Exkurs in Sachen Extension (mal abgesehen von den Template Extensions) bin ich doch sehr zufrieden.

Ich kann mir aber gut vorstellen, nein eigentlich bin ich mir sicher, dass es mit TYPO3-eigenen Funktionen noch viel einfacher gehen könnte. Aber das ist alles echt hammerharter Code den die Jungs da geschrieben haben, und da seh ich erstmal noch gar nicht durch wie das alles funktioniert was sie da geschrieben haben. Mal schauen wie lange es dauert da einen guten Einstieg zu finden. Sehr spannende Angelegenheit wie ich finde.

Need help – TYPO3 Freelancer gesucht!

Ich will mich nicht beklagen, aber ich bekomme momentan mehr zu tun als ich alleine bewerkstelligen kann. Ich suche daher händeringend nach ein zwei Leuten die sich gut mit TYPO3 auskennen, und nach genauen Vorgaben der einzelnen Kunden alleine komplette Templates, Extension etc. erstellen können.

Im Forum findet man da natürlich Leute die all dies gut können, aber mir ist mehr daran gelegen das mich Leute aus der Umgebung von Wismar begleiten würden bei den diversen Aufträgen. Sollte sich eventuell sogar jemand direkt aus Wismar finden, wäre ich wirklich froh denjenigen kennenzulernen.

Bei Interesse einfach eine kurze Mail an mich senden.

Exotec_Tmpl_200457

Es ist endlich soweit, ich kann das erste “Static Template from Extension” hier präsentieren. Ich habe etwas recherchiert und konnte tatsächlich keinen anderen Anbieter finden der dieses bereits anbieten würde. Insofern scheint es sich hier um eine wirkliche Neuheit im T3-Template-Vertrieb zu handeln.

Dieses Template wird einfach über den Extension Manager importiert und installiert, und ist bequem über den Constants Editor konfigurierbar. Als nächstes werde ich sämtlich Templates des Shops in ähnlicher Weise umschreiben, so dass man auch diese als Extension erhalten kann. Eine Menge Arbeit, die aber getan werden muss.

Sollte jemand den Wunsch haben, seine bestehenden Seiten als eine solche Extension von mir umschreiben zu lassen, so kann man sich sehr gerne mit mir in Verbindung setzen. Prinzipiel ist dies für alle nur denkbaren TYPO3 Auftritte möglich, Einzelheiten müssten dann natürlich im gemeinsamen Gespräch genauer erörtert werden.

TYPO3 Templates als Extensions

EXOTEC  -Extension Templates-  ab sofort erhältlich !!!Ab sofort kann man die TYPO3 Templates von mir auch als Extension erhalten. Diese Extension installiert man bequem und unkompliziert über den Extension Manager von TYPO3, und fügt es danach als static template ein. Eine *.t3d Datei mit dem im Shop zu sehenden Seitenbaum, und den eingebundenen Extensions bekommt man ebenfalls dazu.

Solch eine Extension ist natürlich wesentlich einfacher zu importieren als die herkömmlichen *.t3d Dateien. Ich wüsste nicht das so etwas schon irgendwo angeboten wird, lasse mich aber gerne eines besseren belehren. Damit wird die Installation eines neuen Templates zum reinen Kinderspiel.

Simple GMENU Tutorial

einfaches grafisches Tabmenü für TYPO3Dieses grafische Tabmenu ist mit wenigen Handgriffen erstellt. Ein paar Grafiken müssen erstellt werden, ein ganz einfaches HTML Template sowie ein Stylesheet. Eine kleine Prise TYPOSCRIPT dazu, und TYPO3 generiert dieses Menu für uns. Wie das Ganze funktioniert habe ich unter TYPO3 Tutorials kurz beschrieben. Ist wirklich super einfach, wie der Name “Simple GMENU” schon sagt.